Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen

Jugendarbeit

Der  Nachwuchs steht beim Siersdorfer Tennisclub ganz oben. Deshalb bietet der Verein ein kostengünstiges Gruppentraining für Kinder und Jugendliche an.

 

Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf Trainingsmethoden, die Kinder und Jugendliche mit Freude ausführen und gleichzeitig die Technik schnell erlernen. Außerdem werden während des Trainings  auch Wettkampfsituationen geschaffen, wobei Spaß und Fairness im Vordergrund stehen. Während unserer Clubmeisterschaften können diese dann auf die Probe gestellt werden.

Der Eigenanteil für das Gruppentraining beträgt pauschal 50 € pro Kind in der Sommersaison.  Die Differenz zu den tatsächlichen Kosten trägt der Verein im Rahmen unserer Jugendförderung. Die Abrechnung erfolgt nach der Sommersaison.

Wie im vergangenen Jahr werden Andreas Nygren und Jürgen Siedhoff jeweils montags und freitags je 2 Gruppen trainieren.

 

Trainer 1 trainiert die

Gruppe I   ( montags von 16.30 – 17.30 Uhr )

Gruppe II  ( montags von 17.30 – 18.30 Uhr )

Wir beginnen mit dem 1. Training  bei gutem Wetter am Montag, den 2. Mai

von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr ( Gruppe I ) , bzw. von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr ( Gruppe II )

 

Trainer 2  trainiert die

Gruppe III  ( freitags von 16.00 – 17.00 Uhr )

Gruppe IV  ( freitags von 17.00 – 18.00 Uhr )

Trainingsbeginn  für die Gruppe III  ist am Freitag, den 6. Mai um 16.00 Uhr, für die

Gruppe IV um 17.00 Uhr.

 

Das Training soll wöchentlich stattfinden, bis die herbstliche Witterung uns in die Halle treibt.  In den Sommerferien findet kein Training statt. Aber auch für die übrige Zeit  gilt: Nutzt unsere Tennisanlage so gut ihr könnt. Festigt das neu Erlernte und habt Spaß am Tennisspiel.

Interessierte sind zu einem Schnuppertraining während der angegeben Trainingszeiten recht herzlich eingeladen.

Falls Sie Interesse oder Fragen haben, meldet Euch gerne per E-Mail an stc1160@gmx.de oder telefonisch unter 0174/1644496 bei Andreas Nygren.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sandro Rang, Thomas Nygren